3. Leverkusener Season Opener

am 26. und 27. August 2017

Ausschreibung als pdf


Training in den Sommerferien

Immer montags, mittwochs und freitags in der Halle Ophoven von 17 bis 22 Uhr ab der vierten Ferienwoche:
-----
Montag, 07.08.2017
Mittwoch, 09.08.2017
Freitag, 11.08.2017
-----
Montag, 14.08.2017
Mittwoch, 16.08.2017
Freitag, 18.08.2017
-----
Montag, 21.08.2017
Dienstag, 23.08.2017
Freitag, 25.08.2017
-----
Montag, 28.08.2017


3. Leverkusener Season Opener

am 26. und 27. August 2017

Ausschreibung als pdf


Training in den Sommerferien

Immer montags, mittwochs und freitags in der Halle Ophoven von 17 bis 22 Uhr ab der vierten Ferienwoche:
-----
Montag, 07.08.2017
Mittwoch, 09.08.2017
Freitag, 11.08.2017
-----
Montag, 14.08.2017
Mittwoch, 16.08.2017
Freitag, 18.08.2017
-----
Montag, 21.08.2017
Dienstag, 23.08.2017
Freitag, 25.08.2017
-----
Montag, 28.08.2017


3. Leverkusener Season Opener

am 26. und 27. August 2017

Ausschreibung als pdf


Training in den Sommerferien

Immer montags, mittwochs und freitags in der Halle Ophoven von 17 bis 22 Uhr ab der vierten Ferienwoche:
-----
Montag, 07.08.2017
Mittwoch, 09.08.2017
Freitag, 11.08.2017
-----
Montag, 14.08.2017
Mittwoch, 16.08.2017
Freitag, 18.08.2017
-----
Montag, 21.08.2017
Dienstag, 23.08.2017
Freitag, 25.08.2017
-----
Montag, 28.08.2017


3. Leverkusener Season Opener

am 26. und 27. August 2017

Ausschreibung als pdf


Training in den Sommerferien

Immer montags, mittwochs und freitags in der Halle Ophoven von 17 bis 22 Uhr ab der vierten Ferienwoche:
-----
Montag, 07.08.2017
Mittwoch, 09.08.2017
Freitag, 11.08.2017
-----
Montag, 14.08.2017
Mittwoch, 16.08.2017
Freitag, 18.08.2017
-----
Montag, 21.08.2017
Dienstag, 23.08.2017
Freitag, 25.08.2017
-----
Montag, 28.08.2017


3. Leverkusener Season Opener

am 26. und 27. August 2017

Ausschreibung als pdf


Training in den Sommerferien

Immer montags, mittwochs und freitags in der Halle Ophoven von 17 bis 22 Uhr ab der vierten Ferienwoche:
-----
Montag, 07.08.2017
Mittwoch, 09.08.2017
Freitag, 11.08.2017
-----
Montag, 14.08.2017
Mittwoch, 16.08.2017
Freitag, 18.08.2017
-----
Montag, 21.08.2017
Dienstag, 23.08.2017
Freitag, 25.08.2017
-----
Montag, 28.08.2017


3. Leverkusener Season Opener

am 26. und 27. August 2017

Ausschreibung als pdf


Training in den Sommerferien

Immer montags, mittwochs und freitags in der Halle Ophoven von 17 bis 22 Uhr ab der vierten Ferienwoche:
-----
Montag, 07.08.2017
Mittwoch, 09.08.2017
Freitag, 11.08.2017
-----
Montag, 14.08.2017
Mittwoch, 16.08.2017
Freitag, 18.08.2017
-----
Montag, 21.08.2017
Dienstag, 23.08.2017
Freitag, 25.08.2017
-----
Montag, 28.08.2017


3. Leverkusener Season Opener

am 26. und 27. August 2017

Ausschreibung als pdf


Training in den Sommerferien

Immer montags, mittwochs und freitags in der Halle Ophoven von 17 bis 22 Uhr ab der vierten Ferienwoche:
-----
Montag, 07.08.2017
Mittwoch, 09.08.2017
Freitag, 11.08.2017
-----
Montag, 14.08.2017
Mittwoch, 16.08.2017
Freitag, 18.08.2017
-----
Montag, 21.08.2017
Dienstag, 23.08.2017
Freitag, 25.08.2017
-----
Montag, 28.08.2017


3. Leverkusener Season Opener

am 26. und 27. August 2017

Ausschreibung als pdf


Training in den Sommerferien

Immer montags, mittwochs und freitags in der Halle Ophoven von 17 bis 22 Uhr ab der vierten Ferienwoche:
-----
Montag, 07.08.2017
Mittwoch, 09.08.2017
Freitag, 11.08.2017
-----
Montag, 14.08.2017
Mittwoch, 16.08.2017
Freitag, 18.08.2017
-----
Montag, 21.08.2017
Dienstag, 23.08.2017
Freitag, 25.08.2017
-----
Montag, 28.08.2017


1.ms 2016 17Der Start der 1. Mannschaft in der Verbandsliga verlief in dieser Saison denkbar schlecht. Mit nur einem Punkt aus den ersten vier Spielen sah sich die Mannschaft unversehens mitten im Abstiegsstrudel. Knappe Spiele ergaben eine Häufung von knappen Niederlagen und somit eine extrem schlechte Bilanz.

Die direkten Gegner im Abstiegskampf vom 1. CfB Köln erhielten dann obendrein noch einen Sieg geschenkt, da die Mannschaft des BV Aachen in falscher Aufstellung gegen den CfB spielte.

Doch ab dem fünften Spieltag trat die Wende ein. In drei aufeinander folgenden Spielen, u. a. auch gegen BV Aachen und zuletzt am Mittwoch in eigener Halle gegen den CfB Köln wurden drei Siege eingefahren.

Mit den hier gewonnenen Punkten hat die Mannschaft nun eine ausgeglichene Punktebilanz von 7:7 Punkten und steht nach der Hinrunde mit einem vierten Tabellenplatz ziemlich gut da.

Doch zum Ausruhen auf den Lorbeeren gibt es keinen Grund. Drei weitere Mannschaften haben ebenfalls 7:7 Punkte in der sehr ausgeglichenen Verbandsliga und die Abstiegszone ist für alle nicht weit entfernt.

Und bereits am kommenden Nikolaus-Dienstag geht es abends in einem vorgezogenen Auswärtsspiel weiter mit der Begegnung gegen die Tabellenführer und Aufstiegsfavoriten des 1. BC Beuel.

m2 2016 17

Mit einem Nachholspiel der M2 in der Altersklasse U13 endete am Samstag bereits die Hinrunde der aktuellen Saison für die zehn Mannschaften der Badmintonjugend. Die M2 schaffte dabei den Abschluss mit einem 6:0 Auswärtserfolg bei Blau-Gold Köln und ist damit nun ohne Punktverlust Tabellenführer in ihrer Mini-Mannschaftsstaffel. Wenn die Erfolgsserie so auch in der Rückrunde anhält, wird die Mannschaft dann auch beim Alex-Hecker-Bezirks-Pokal im nächsten Frühjahr aufschlagen dürfen.

Ebenfalls auf AHBP-Qualifikationsplätzen liegen nach der Hinrunde die J1 mit Platz 1 in der Jugend-Bezirksliga, die S2 mit Platz 2 in der Schüler-Bezirksliga, sowie die M3 mit Platz 1 bei den Mini-Mannschaften U11.

Unsere S1 schlägt in der obersten Schülerliga, der Verbandsliga auf und sieht sich da sehr starken Gegnern gegenüber. Trotzdem belegt die Mannschaft am Ende der Hinrunde den 2. Platz und könnte sich somit erstmals für die Bezirks-Mannschaftsmeisterschaften qualifizieren. Mit etwas mehr Kontinuität in der Trainingsteilnahme und bei den Spieltagen sollte dieses Ziel für die Mannschaft zu erreichen sein.

Etwas Pech hatte unsere S3, die ausgerechnet mit unserer eigenen starken S2 in die gleiche Staffel gelost wurde. Die Staffel wird von der Mannschaft des TV Blecher dominiert, die locker auch in der Schüler-Verbandsliga hätte antreten können, so dass nur noch ein weiterer Qualiplatz zum AHBP übrig bleibt, der wie oben erwähnt von unserer S2 belegt wird.

Mit der M1 haben wir diesmal auch eine Mannschaft bei den Mini-Mannschaften U15 am Start. Die Kinder belegen in der Tabelle den 2. Platz, haben aber das Pech, dass für die Minis-U15 kein AHBP ausgetragen wird.

Neben der schon genannten M3 haben wir mit der M4 und M5 zwei weitere Mannschaften in der Altersklasse U11 am Start. Leider wurden auch diese beiden Mannschaften in die gleiche Staffel gelost, die zudem recht stark besetzt ist. Sie belegen dort aktuell den 4. und 5. Platz, was in beiden Fällen nicht für die Qualifikation zum AHBP ausreicht.

Als letzte Mannschaft soll noch die Mini-Mannschaft U9 erwähnt werden, die in der jüngsten Spielklasse im Moment den 3. Platz belegt. Und das obwohl sie es als einzige Mannschaft schafften, den Tabellenführern aus Beuel in deren Halle ein Unentschieden abzutrotzen. Hier wird die Rückrunde hoffentlich noch eine deutliche Steigerung und ein wenig mehr Glück mitbringen, so dass sich die Kinder durchaus noch Hoffnung auf einen besseren Tabellenplatz zum Saisonende machen dürfen.

u09 je alleAm ersten Novemberwochenende richtete die Bergfrieder Badmintonjugend wieder die diesjährigen Bezirksmeisterschaften zusammen mit den Kreisvorentscheidungen „West“ aus.

u11 mdIm Rahmen der Bezirksmeisterschaften werden in der Altersklasse U9 die Mädchen- und Jungeneinzel ausgespielt. Bei den U11ern werden die Bezirksmeistertitel in den Doppeldisziplinen vergeben. Im Einzel tragen die U11er dagegen eine Kreisvorentscheidung aus, ebenso wie die älteren Altersklassen in allen Disziplinen. Und natürlich war der SV Bergfried als ausrichtender Verein auch wieder mit einer großen Zahl an Startern vertreten.

Bei den Jungs in der Altersklasse U9 schaffte es Paul Eisenbart bis ins Finale, wo er sich dem Beueler Tom Klein geschlagen geben musste. Immerhin ist Paul nun aber Vize-Bezirksmeister und freute sich sehr über einen weiteren Pokal für seine Sammlung. Weitere Vize-Bezirksmeister gab es mit Florian Thull und Joelle Simon im Mixed-U11. Joelle legte aber gleich noch eins oben drauf und holte zusammen mit Isabel Kleban den Bezirksmeistertitel im Mädchendoppel-U11.

u11 jeEbenfalls ein sehr bemerkenswertes Ergebnis gab es im Jungeneinzel-U11. Alle vier Qualifikationsplätze gingen an Bergfrieder Jungen. Florian Thull und Adam Kristofcsak schafften den Sprung zur Bezirksvorentscheidung in ihrer letzten U11er-Saison. Manuel Schmitz und Julius Bernhardt sind eigentlich sogar noch U10er und werden auch in der nächsten Saison nochmals in der Altersklasse U11 antreten.

Im Mädcheneinzel-U11 war es Joelle Simon, die es zum dritten Mal an diesem Wochenende auf das Siegertreppchen schaffte und sich ebenfalls die Qualifikation für die Teilnahme bei den BVE sicherte.

Die Altersklassen U13 und U15 war in diesem Jahr zahlenmäßig durch den SV Bergfried nur gering besetzt, da viele Kinder bereits über die Ranglistenturniere für die BVE vorqualifiziert waren und die KVE gar nicht spielen brauchten. Im Jungeneinzel-U13 schafften aber Simon Klimeck und Michael Zamponi die Qualifikation und durften sich ebenfalls über weitere Pokale für ihre Sammlungen freuen.

Bei den großen Jungs in der Altersklasse U19 gab es mit Tobias Geschonneck und Arndt Schmidt zwei Qualifizierte im Einzel und mit Jelle de Ridder / Arndt Schmidt auch eine qualifizierte Paarung im Jungendoppel.

Auf die Gesamtzahl der Starter bei den BVE, die übrigens am ersten Dezemberwochenende in Beuel ausgetragen werden, dürfen wir schon jetzt gespannt sein, da einige Spieler noch gute Chancen auf Nachrückerplätze haben.

Alle Fotos von den Siegerehrungen gibt es in der Galerie dieser Homepage.

Kurzmeldungen

Platzierungen 2. Bezirks-Einzel-RLT 2017 (Jugend)

JE-U11
2. Platz Manuel Schmitz
20170709 153522 1
4. Platz Julius Bernhardt
9. Platz Paul Eisenbart

ME-U13
8. Platz Renate Eisenbart
11. Platz Joelle Simon

JE-U13
13. Platz Simon Klimeck
14. Platz Florian Thull

JE-U15
7. Platz Kilian Lipinsky
8. Platz Tobias Sochiera

ME-U15
3. Platz Selin Tuzcu
IMG 20170709 WA0001


 

Platzierungen 2. Bezirks-Doppel/Mixed-RLT 2017 (Jugend)

JD-U11
2. Platz Manuel Schmitz / Julius Bernhardt
20170702 134045 2

MD-U11
4. Platz Aylin Tuzcu / Lisa Perings (TuS Oberpleis)

MX-U11
1. Platz Julius Berhardt / Isabel Kleban
IMG 20170702 WA0000

JD-U13
7. Platz Michael Zamponi / Simon Klimeck
8. Platz Tim Meiser / Florian Thull

MD-U13
3. Platz Joelle Simon / Isabel Kleban
20170702 131926 1

MX-U13
9. Platz Florian Thull / Joelle Simon

JD-U15
3. Platz Klilian Lipinsky / Niklas Hosnofsky (BC Beuel)

MD-U15
2. Platz Selin Tuzcu / Antonia Kuntz (TV Refrath)
001 MG 7216 3
6. Platz Sarah Cieslik / Luise Wood

MX-U15
7. Platz Kilian Lipinsky / Milena Gödderz


 

Platzierungen 2. Kreis-Einzel-RLT 2017 (Jugend)

JE-U11
4. Platz Paul Eisenbart
11. Platz Finn Launhardt

JE-U13
1. Platz Simon Klimeck
3. Platz Florian Thull
20170625 134545 3
5. Platz Michael Zamponi
13. Platz Tim Meiser

ME-U13
2. Platz Renate Eisenbart
3. Platz Joelle Simon
20170625 134408 1

ME-U15
3. Platz Amelie Thull
IMG 20170625 1
7. Platz Sarah Cieslik

JE-U15
1. Platz Tobias Sochiera
IMG 20170625 2
4. Platz Johannes Eisenbart


 

Platzierungen 1. NRW-Doppel/Mixed-RLT 2017 (Jugend)

MD-U13
4. Platz Selin Tuzcu / Antonia Kuntz (Refrath)


 

Platzierungen 1. NRW-Einzel-RLT 2017 (Jugend)

JE-U11
9. Platz Julius Bernhardt

ME-U11
2. Platz Isabel Kleban
ME U11

JE-U15
10. Platz Kilian Lipinsky

ME-U15
11. Platz Selin Tuczu


 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com