3. Leverkusener Season Opener

am 26. und 27. August 2017

Ausschreibung als pdf


Training in den Sommerferien

Immer montags, mittwochs und freitags in der Halle Ophoven von 17 bis 22 Uhr ab der vierten Ferienwoche:
-----
Montag, 07.08.2017
Mittwoch, 09.08.2017
Freitag, 11.08.2017
-----
Montag, 14.08.2017
Mittwoch, 16.08.2017
Freitag, 18.08.2017
-----
Montag, 21.08.2017
Dienstag, 23.08.2017
Freitag, 25.08.2017
-----
Montag, 28.08.2017


3. Leverkusener Season Opener

am 26. und 27. August 2017

Ausschreibung als pdf


Training in den Sommerferien

Immer montags, mittwochs und freitags in der Halle Ophoven von 17 bis 22 Uhr ab der vierten Ferienwoche:
-----
Montag, 07.08.2017
Mittwoch, 09.08.2017
Freitag, 11.08.2017
-----
Montag, 14.08.2017
Mittwoch, 16.08.2017
Freitag, 18.08.2017
-----
Montag, 21.08.2017
Dienstag, 23.08.2017
Freitag, 25.08.2017
-----
Montag, 28.08.2017


3. Leverkusener Season Opener

am 26. und 27. August 2017

Ausschreibung als pdf


Training in den Sommerferien

Immer montags, mittwochs und freitags in der Halle Ophoven von 17 bis 22 Uhr ab der vierten Ferienwoche:
-----
Montag, 07.08.2017
Mittwoch, 09.08.2017
Freitag, 11.08.2017
-----
Montag, 14.08.2017
Mittwoch, 16.08.2017
Freitag, 18.08.2017
-----
Montag, 21.08.2017
Dienstag, 23.08.2017
Freitag, 25.08.2017
-----
Montag, 28.08.2017


3. Leverkusener Season Opener

am 26. und 27. August 2017

Ausschreibung als pdf


Training in den Sommerferien

Immer montags, mittwochs und freitags in der Halle Ophoven von 17 bis 22 Uhr ab der vierten Ferienwoche:
-----
Montag, 07.08.2017
Mittwoch, 09.08.2017
Freitag, 11.08.2017
-----
Montag, 14.08.2017
Mittwoch, 16.08.2017
Freitag, 18.08.2017
-----
Montag, 21.08.2017
Dienstag, 23.08.2017
Freitag, 25.08.2017
-----
Montag, 28.08.2017


3. Leverkusener Season Opener

am 26. und 27. August 2017

Ausschreibung als pdf


Training in den Sommerferien

Immer montags, mittwochs und freitags in der Halle Ophoven von 17 bis 22 Uhr ab der vierten Ferienwoche:
-----
Montag, 07.08.2017
Mittwoch, 09.08.2017
Freitag, 11.08.2017
-----
Montag, 14.08.2017
Mittwoch, 16.08.2017
Freitag, 18.08.2017
-----
Montag, 21.08.2017
Dienstag, 23.08.2017
Freitag, 25.08.2017
-----
Montag, 28.08.2017


3. Leverkusener Season Opener

am 26. und 27. August 2017

Ausschreibung als pdf


Training in den Sommerferien

Immer montags, mittwochs und freitags in der Halle Ophoven von 17 bis 22 Uhr ab der vierten Ferienwoche:
-----
Montag, 07.08.2017
Mittwoch, 09.08.2017
Freitag, 11.08.2017
-----
Montag, 14.08.2017
Mittwoch, 16.08.2017
Freitag, 18.08.2017
-----
Montag, 21.08.2017
Dienstag, 23.08.2017
Freitag, 25.08.2017
-----
Montag, 28.08.2017


3. Leverkusener Season Opener

am 26. und 27. August 2017

Ausschreibung als pdf


Training in den Sommerferien

Immer montags, mittwochs und freitags in der Halle Ophoven von 17 bis 22 Uhr ab der vierten Ferienwoche:
-----
Montag, 07.08.2017
Mittwoch, 09.08.2017
Freitag, 11.08.2017
-----
Montag, 14.08.2017
Mittwoch, 16.08.2017
Freitag, 18.08.2017
-----
Montag, 21.08.2017
Dienstag, 23.08.2017
Freitag, 25.08.2017
-----
Montag, 28.08.2017


3. Leverkusener Season Opener

am 26. und 27. August 2017

Ausschreibung als pdf


Training in den Sommerferien

Immer montags, mittwochs und freitags in der Halle Ophoven von 17 bis 22 Uhr ab der vierten Ferienwoche:
-----
Montag, 07.08.2017
Mittwoch, 09.08.2017
Freitag, 11.08.2017
-----
Montag, 14.08.2017
Mittwoch, 16.08.2017
Freitag, 18.08.2017
-----
Montag, 21.08.2017
Dienstag, 23.08.2017
Freitag, 25.08.2017
-----
Montag, 28.08.2017


20161029 094345 4(von Mirko Bernhardt) - Am Samstag fand in Bonn-Beuel der Queen Games Cup statt, das dritte Turnier der Young Master Serie der Altersklasse U8-U11. In diesem Jahr durften erstmalig auch die U8er Kinder spielen. Diese Chance wurde durch Sophie Dolny, Moritz Reischl und Kevin Severin genutzt. In der gut gefüllten Erwin-Kranz-Halle boten sich beste Bedingungen für erstklassige und spannende Spiele. Das Turnier wurde gemäß dem „Schweitzer System“ mit 11 Punkten pro Satz und max. fünf Runden gespielt.

Neben den U8er Kindern spielten aus U10 Isabel Kleban, Manuel Schmitz und Julius Bernhardt. Die U11er wurden durch Joelle Simon, Florian Thull, Simon Uhl und Adam Kristofcsak vertreten. Diesmal stellte das Bergfrieder Team nicht die größte Mannschaft, sorgte allerdings für die größten Überraschungen.

20161029 171041 1Überraschung Nummer eins war Isabels Sieg gegen die Vorjahressiegerin der Young Masters Serie Isabeau Sinner, was ihr bislang noch nie gelang. Mit diesem Sieg war der Weg für den Turniererfolg geebnet. Souverän führt Isabel nun in ihrer Altersklasse die Young Masters Gesamtwertung an.

20161029 170909 4Die zweite Überraschung gelang Manuel Schmitz mit dem 3. Platz bei den stark besetzten U10er Jungs. Mit vier Siegen musste er sich nur dem Turniersieger Benjamin Klein geschlagen geben. Gratulation! Julius Bernhardt belegt mit drei Siegen und zwei Niederlagen gegen die 2. und 3. Platzierten Mika Dörschel und Manuel den 8. Platz.

20161029 171356 7Die dritte Überraschung sahen wir mit dem 3. Platz von Joelle Simon, die mit drei Siegen und zwei Niederlagen freudestrahlend den Bronzepokal mit nach Hause nehmen konnte.

Fast hätte es die vierte Überraschung bei den U11er Jungen gegeben. Adam verlor nur knapp im dritten Satz gegen einen der Turnierfavoriten (P. Euler). Am Ende zeigten unsere drei Jungs sehr gute Spiele und eine geschlossene Mannschaftsleistung mit den Plätzen 4 (Adam), 9 (Florian) und 11 (Simon).

Besonders hervorheben möchte ich die Ergebnisse der U8er, für die es das erste große Turnier war. Sophie belegte einen sehr guten 5. Platz in einem starken Starterfeld, weiter so. Moritz und Kevin kämpften sich durch dieses Turnier und sammelten wertvolle Erfahrungen. Am Ende fuhren sie mit Platz 4 (Moritz) und 5 (Kevin) stolz nach Hause.

Trainer und Eltern haben ein schönes Turnier genießen dürfen und freuen sich auf das nächste ;), was nächste Woche in Leverkusen stattfindet.

image3Erstmalig in der Bergfrieder Vereinsgeschichte nahmen mit Stephanie Wigger und Horst Fiebrandt Spieler unseres Vereins an Europameisterschaften teil! Die EM der Altersklassen findet alle 2 Jahre statt, die Nominierung erfolgt über die Westdeutschen und dann die Deutschen Meisterschaften.

Podcetrtek, liegt 70 km von Zagreb entfernt und ist eine Gemeinde aus 26 Ortschaften und Weilern. Hier leben 3348 Menschen. Der Hauptort hat nur 532 Einwohner. Und so kamen im September 1014 Badminton Spieler aus 36 Mitgliedsorganisationen in diese ländliche Idylle, um sich eine Woche lang mit den Besten ihrer Altersklassen zu messen.

Die Organsation des Turniers war sehr gut, alle waren sehr freundlich. Jedes Spiel fand mit Schiedsrichter, Aufschlagrichter und zwei Linienrichtern statt. Im Internet konnte jedes Spiel via Live-Score mitverfolgt werden, sowie Feld 1-6 wurde live auf Youtube übertragen. Lediglich die Tribüne war für die Menge der Zuschauer zu klein.

image2

Suchbild: Wer findet Steffi
und Horst auf dem Foto
der Deutschen Delegation?

Horst startete in der Altersklasse O55 und konnte sein erstes Einzel gegen den Esten Peeter Ärmpalu und sein Doppel mit Michael Fischer vom TV Witzhelden gegen die Franzosen Breard / Brunel gewinnen. Er schied dann im Einzel gegen den Schotten Dan Travers und im Doppel gegen die sympathischen Engländer Dave Gribble und Gene Joyner aus.

Steffi spielte in der Altersklasse O45 im Mixed mit Oliver Binus vom DJK Solingen gegen den Bulgaren Petar Valov und die Rumänin Cristina Mirela Ciuca. Leider ging das Spiel knapp verloren. Im Dameneinzel hieß die Gegnerin Barbara Kulanty aus Polen, sie gewann das Spiel klar. Im weiteren Verlauf des Turniers gewann sie Gold im Damendoppel und Bronze im Dameneinzel.

Alles in allem haben Horst und Steffi ihr bestes gegeben, bei dem hohen Spielniveau ist jeder erkämpfte Punkt ein persönlicher Erfolg.
Die Stimmung in der Halle war super und die beiden haben neue Erfahrungen sammeln können und viele internationale Spieler kennen gelernt.

Für Steffi geht es im Oktober bereits nach Odense zu den Denmark Senior Open, bei denen sie mit der Schwedin Eva Widberg im Damendoppel und im Mixed mit Uwe Pawellek vom Tus Wettbergen antreten wird.

IMG 20161002 WA0002(von Martina Severin) - Letzten Sonntag reisten acht SV Bergfrieder zum Vielseitigkeitsturnier in die Fritz-Kuchenmeister-Halle nach Hennef. Zum ersten Mal waren Jungen und Mädchen aus dem 2016er Talentnest dabei. Neben den Badmintonspielen mussten die Teilnehmer Wurf- , Balance-, Lauf – und Kletterübungen sowie Slalomfahrten mit Janosch´s Tigerente, einem Bobby Car oder einem Laufrad bewältigen. Dabei wurde die Zeit gestoppt. Um Treffsicherheit mit Federball und Badmintonschläger ging es bei weiteren Übungen.

Die Trainer Annika Schmitz und Tuomas Saija ermutigten die jungen Spieler in der bunt ausgemalten Turnhalle, viele Punkte zu sammeln.
Für die drei besten Mädchen und Jungen gab es einen Pokal. Dazu gehörte auch Dominik Switek vom SV Bergfried.

Das Talentnest sammelte die ersten Turniererfahrungen und wurde dafür von Annika mit einer silberglänzenden Medaille belohnt. Der gesamte Wettbewerbsverlauf war dank der perfekten Organisation nicht nur für die Teilnehmer, sondern auch für die mitfiebernden Eltern und Verwandten eine gelungene Veranstaltung.

Kurzmeldungen

Platzierungen 2. Bezirks-Einzel-RLT 2017 (Jugend)

JE-U11
2. Platz Manuel Schmitz
20170709 153522 1
4. Platz Julius Bernhardt
9. Platz Paul Eisenbart

ME-U13
8. Platz Renate Eisenbart
11. Platz Joelle Simon

JE-U13
13. Platz Simon Klimeck
14. Platz Florian Thull

JE-U15
7. Platz Kilian Lipinsky
8. Platz Tobias Sochiera

ME-U15
3. Platz Selin Tuzcu
IMG 20170709 WA0001


 

Platzierungen 2. Bezirks-Doppel/Mixed-RLT 2017 (Jugend)

JD-U11
2. Platz Manuel Schmitz / Julius Bernhardt
20170702 134045 2

MD-U11
4. Platz Aylin Tuzcu / Lisa Perings (TuS Oberpleis)

MX-U11
1. Platz Julius Berhardt / Isabel Kleban
IMG 20170702 WA0000

JD-U13
7. Platz Michael Zamponi / Simon Klimeck
8. Platz Tim Meiser / Florian Thull

MD-U13
3. Platz Joelle Simon / Isabel Kleban
20170702 131926 1

MX-U13
9. Platz Florian Thull / Joelle Simon

JD-U15
3. Platz Klilian Lipinsky / Niklas Hosnofsky (BC Beuel)

MD-U15
2. Platz Selin Tuzcu / Antonia Kuntz (TV Refrath)
001 MG 7216 3
6. Platz Sarah Cieslik / Luise Wood

MX-U15
7. Platz Kilian Lipinsky / Milena Gödderz


 

Platzierungen 2. Kreis-Einzel-RLT 2017 (Jugend)

JE-U11
4. Platz Paul Eisenbart
11. Platz Finn Launhardt

JE-U13
1. Platz Simon Klimeck
3. Platz Florian Thull
20170625 134545 3
5. Platz Michael Zamponi
13. Platz Tim Meiser

ME-U13
2. Platz Renate Eisenbart
3. Platz Joelle Simon
20170625 134408 1

ME-U15
3. Platz Amelie Thull
IMG 20170625 1
7. Platz Sarah Cieslik

JE-U15
1. Platz Tobias Sochiera
IMG 20170625 2
4. Platz Johannes Eisenbart


 

Platzierungen 1. NRW-Doppel/Mixed-RLT 2017 (Jugend)

MD-U13
4. Platz Selin Tuzcu / Antonia Kuntz (Refrath)


 

Platzierungen 1. NRW-Einzel-RLT 2017 (Jugend)

JE-U11
9. Platz Julius Bernhardt

ME-U11
2. Platz Isabel Kleban
ME U11

JE-U15
10. Platz Kilian Lipinsky

ME-U15
11. Platz Selin Tuczu


 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com