Kategorien
Tuniererlebnisse

7-fach auf dem Siegerpodest in Wesel!

Sieben Bergfrieder Spielerinnen und Spieler nahmen heute am zweiten Turniertag in Wesel in verschiedenen Disziplinen teil:

Alle Sieben kamen ins Finale! Alle Sieben erreichten Platz 1 oder 2 in Ihrer Disziplin! 4 x 1.Platz / 3x 2.Platz. WoW!

JEU11: Die Brüder Julian und Konstantin entschieden im spannenden Finale, wer Platz 1 (Konstantin) und Platz 2 (Julian) erreicht.

JE13: Benjamin hatte keine Zeit seine zwei Brüder zu coachen, denn er spielte sich ebenfalls ins Finale und erreichte Platz 2.

JEU15: Tobias erreichte in drei spannenden Final-Sätzen Platz 1.

MDU17: Aiyana und Vanessa dominierten das Mädchen-Doppel U17 und gewannen alle Spiele in insgesamt 8 Sätzen mit nur 31 gegnerischen Spielpunkten.

JEU19: Michael wurde Gruppenerster, konnte sich dann bis ins Finale spielen und erreichte Platz 2. Was sollen die Gegner auch machen, wenn Michael zeitweise sechs Coaches am Spielfeld zur Unterstützung hatte…

Doch damit war nicht Schluss, denn alle Spieler und Spielerinnen des SV Bergfried warteten zusammen noch auf die Siegerehrung des MDU17, um ihre Erfolge gemeinsam im Bild festhalten zu können. Die Wartezeit wurde vom SV Bergfried sinnvoll genutzt und so spielten Sie ein 3 gegen 3 bestehend aus U9-U19 – Ein tolles Team über alle Altersstufen hinweg.

Wir sind alle beeindruckt von den Spielergebnissen und der gegenseitigen Unterstützung . Herzliche Glückwünsche an alle 7!

~ Florian

Uns gibt es auch auf Instagram. Folge uns dort und verpasse keine Siege mehr! 😉

Kategorien
Tuniererlebnisse

LI-NING JUNIOR-TOUR 2022 – 1.Troisdorf Junior-Smash

Die Li-Ning-Junior-Tour 2022 begann nach zwei coronabedingt abgesagten Turnieren am Samstag, 30.4.2022, mit dem 1. Troisdorf Junior-Smash.

Bergfrieder Kinder starteten ausschließlich in der U11 Konkurrenz. Luan, als einziger Bergfrieder Junge, konnte seine ersten drei Spiele im Schweizer-Turniersystem klar gewinnen. Sein viertes Spiel war ausgeglichen und nach einem knapp gewonnen erstem Satz gingen die weiteren Sätze an seinen Gegner. Somit erreichte Luan einen starken zweiten Platz.

Bei den Mädchen U11 waren 5 von 9 Starterinnen vom SV Bergfried. Durch diese Verteilung kam es zu einigen spannenden Vereinsduellen. Charlotte, Josephine und Antonia kamen auf die Plätze 5, 6, 7. Charlotte gewann beide vereinsinternen Duelle, Josephine beide externen Duelle. Antonia zeigte Nervenstärke und gewann das einzige 3-Satz-Spiel für Bergfried auf diesem Turnier.

Lara und Sari spielten gegeneinander die Plätze 2 und 3 aus. Schon in Runde 2 entschied Lara das vereinsinterne Duell, um in der nächsten Runde hauchdünn der späteren Gewinnerin zu unterliegen. Sari spielte die ersten 3 Runden vereinsintern und konnte im letzten Spiel auch gegen eine fremde Gegnerin gewinnen.

Beide gewannen 3 von 4 Spielen und schafften es so gemeinsam aufs Treppchen.

Weiter geht es auf der Li-Ning-Junior-Tour 2022 in Roisdorf am 21.Mai 2022.

~ Tobias

Kategorien
Tuniererlebnisse

32. Weseler Teenie Turnier

Am 6.3.2022 fand das 32. Weseler Teenie-Turnier statt. Bei sonnigem Wetter nahmen sechs Kinder vom SV Bergfried die etwas weitere Reise nach Wesel auf sich. Im beeindruckenden Rund der Weseler Rundsporthalle konnten alle Kinder mindestens ein Spiel gewinnen.

In U9 konnte sich Julian, nachdem er das erste Spiel verloren hatte, mit folgenden klaren Ergebnissen ins Finale spielen. Dort traf er auf seinen erstrunden Gegner und schaffte die Revanche. In drei Sätzen gewann Julian das Finale U9. Yassin gewann seine Gruppe in U10 und musste sich knapp im Halbfinale geschlagen geben. Yassin wurde in seiner Altersklasse 4ter nach einem verlorenem 3ten Satz um Platz 3.

Lara und Antonia starteten in U11. Während Lara ihre Gruppe gewinnen konnte, kam Antonia als zweite ins Viertelfinale. Lara gewann die nächste Runde und verpasste dann sehr knapp den Einzug ins Finale und wurde Dritte. Antonia hat mit einer ausgeglichenen Spielbilanz von 2:2 einen erfolgreichen Start in ihre erste Turniersaison gelegt. Konstantin gewann durch 3 klare Spiele seine Gruppe in U11. Im anschließenden KO-System sicherte er sich in seiner Alterskasse mit einer knappen Niederlage und einem deutlich gewonnen Spiel den hervorragenden 3. Platz.

 Sari musste sich in U13 nach einem klar gewonnen Auftaktspiel im Viertelfinale im 3ten Satz geschlagen geben. Anna durfte in U15 erfolgreich die Turniersaison beginnen. Sie gewann ihr zweites Spiel deutlich.

Spannende Spiele in einer optisch ungewohnt großen Halle mit einer guten Cafeteria machten den Sonntag zu einem runden Badminton Erlebnis.

~ Tobias